Teilnahmebedingungen des Ehrenamtskongresses 2020

 

Veranstalter

Hochschulkooperation Ehrenamt
www.hochschul-kooperation-ehrenamt.de

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
Winzererstraße 9
80797 München

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.


Organisation

Technische Hochschule Nürnberg
Hochschulkooperation Ehrenamt
i. V. Prof. Dr. Doris Rosenkranz
Bahnhofstraße 90
90402 Nürnberg


Teilnahmebeitrag

Für die Teilnahme am Kongress wird folgende Gebühr erhoben, deren Grundlage die Selbsteinschätzung Ihrer Funktion ist. Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Person für Ehrenamtliche, Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte sowie für Studierende 40,00 €. Bei Teilnahme im Rahmen Ihrer hauptamtlichen Tätigkeit beträgt der Beitrag pro Person 95,00 € (jeweils inkl. MwSt.).
 


Verbindliche Anmeldung

Die Anmeldung zum Ehrenamtskongress 2020 ist ausschließlich online über diese Webseite möglich. Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier.

Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie per E-Mail zunächst eine automatisch generierte Reservierungsinformation. Im nächsten Schritt erhalten Sie auf dem Postweg eine schriftliche Reservierungsbestätigung und Ihre individuelle Rechnung.

Erst nach Eingang Ihres Teilnahmebeitrags ist Ihre Anmeldung rechtsverbindlich. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.

 


Workshops/Exkursionen mit beschränkter Teilnehmerzahl

Bei Workshops/Exkursionen mit begrenzter Teilnehmerzahl und einer hohen Nachfrage erfolgt die Zuweisung der Plätze in der Reihenfolge der Zahlungseingänge. Zum Zeitpunkt der Anmeldung kann der Veranstalter keine verbindliche Teilnahme an den gewählten Workshops/Exkursionen garantieren. Die feste Zuteilung zu Ihren ausgewählten Workshops/Exkursionen wird der Veranstalter Ihnen zeitnah vor dem Kongress mitteilen in jedem Fall stehen zahlreiche alternative Workshops/Exkursionen ohne Beschränkung der Teilnehmerzahl zur Verfügung.

 


Zahlung

Bitte überweisen Sie nach Erhalt der Rechnung den Rechnungsbetrag auf die im Brief angegebene Bankverbindung unter Angabe Ihres Namens und Ihrer individuellen Buchungskennziffer, die Sie auf Ihrer Rechnung vorfinden. Zur Zuordnung Ihrer Zahlung muss die Buchungskennziffer auf der Anmeldung mit der Buchungskennziffer auf der Überweisung übereinstimmen. Erst nach dem Eingang Ihres Teilnahmebeitrags ist Ihre Anmeldung rechtsverbindlich.

Bitte nehmen Sie Zahlungen für jeden Teilnehmer getrennt vor.

 


Zeitraum der Anmeldung

Der Ehrenamtskongress 2020 nimmt Anmeldungen in der Reihenfolge des Zahlungseingangs an. Bitte beachten Sie für den Zeitpunkt Ihrer Anmeldung: Aufgrund des begrenzten Platzangebots kann der Kongress bereits vor dem geplanten Anmeldungsende am 10. Juni 2020 ausgebucht sein.

 


Leistung

Der Teilnahmebetrag versteht sich pro Person und beinhaltet beide Tage der Veranstaltung. Der Teilnahmebeitrag reduziert sich nicht bei einem eintägigen Besuch des Kongresses. Er umfasst Mittagessen, Pausengetränke, Pausensnacks, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie das Abendbuffet am 3. Juli 2020. Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall erstattet. Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist ausgeschlossen, außer aufgrund grob fahrlässigen Verhaltens seitens der Veranstalter.

Für Programmänderungen und zeitliche Verschiebungen von Veranstaltungen wird keine Gewähr übernommen. Der Veranstalter behält sich vor, Veranstaltungen oder Teile davon zeitlich oder räumlich zu verlegen. Hierzu zählt auch die Absage einzelner Programmpunkte. Für den Teilnehmer ergibt sich dadurch nicht das Recht zum Rücktritt. Schadensersatzansprüche hieraus sind ausgeschlossen. Der Veranstalter verpflichtet sich, unmittelbar nach Kenntnis notwendiger Veränderungen den Teilnehmer hiervon schriftlich zu unterrichten.

 


Stornierung

Stornierungen und Änderungen können nur schriftlich erfolgen. Entweder per E-Mail an kontakt@ehrenamtskongress.de oder postalisch an die Adresse der Technischen Hochschule Nürnberg:

Technische Hochschule Nürnberg
Ehrenamtskongress - Frau Prof. Dr. Doris Rosenkranz
Postfach
90121 Nürnberg

Bei einer Stornierung der bereits rechtsverbindlichen Anmeldung ist keine Rückerstattung Ihres Teilnahmebeitrags möglich. Sie können jedoch bis zum 10. Juni 2020 eine Ersatzperson benennen.

 


Urheberrechte

Die Dokumentationsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung der Dokumentationsunterlagen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung der Veranstalter gestattet.

 


Einverständnis zu Foto- und Filmaufzeichnungen          

Die Teilnehmer erklären sich für die gesamte Dauer der Veranstaltung mit der Herstellung von Fotos und/oder Filmaufzeichnungen ihrer Person einverstanden. Das Einverständnis erstreckt sich auch auf die Abbildung und Vervielfältigung in der Presse, im Fernsehen, in Printmedien und im Internet sowie für die künftige Information und Werbung zu thematisch ähnlichen/vergleichbaren Veranstaltungen der Veranstalter. Erteilte Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 


Barrierefreiheit        

Wenn Sie während des Kongresses Assistenz wünschen, teilen Sie uns dies bitte umgehend, spätestens jedoch bis zum 10. Juni 2020 mit. Wir werden selbstverständlich versuchen, die nötigen Modalitäten zu schaffen, sodass Ihrer Teilnahme nichts im Wege steht. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an: kontakt@ehrenamtskongress.de oder telefonisch unter 0911 / 5880 – 2576 an uns.

 


Gender-Hinweis       

Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und weiterer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechterformen. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung der jeweils anderen Geschlechter, sondern ist als geschlechtsneutral zu verstehen.

 


Datenschutz 

Alle personenbezogenen Daten werden nach den Vorgaben des § 4 Bundesdatenschutzgesetz erhoben. Für die Anmeldung zum Kongress ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten der persönlichen Daten nötig. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

 


Registrierung im Tagungsbüro vor Ort    

Bitte bringen Sie für die Registrierung am Ehrenamtskongress 2020 einen gültigen amtlichen Identitätsnachweis mit (Personalausweis oder Reisepass).

 


Haftungsausschluss

Die Veranstaltungen werden von qualifizierten Referenten sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit in Bezug auf die Dokumentationsunterlagen und die Durchführung der Veranstaltung. Eine Haftung der Veranstalter für fahrlässiges Verhalten, auch der bei der Durchführung des Kongresses beteiligten Personen, ist ausgeschlossen.

 


Stand: 01. April 2020

 

nach oben