Samstag, 7. Juli 2018

Eine Übersicht zu den Workshops, die am Samstag stattfinden, sehen Sie hier.

S_20     Gelebt statt Schublade: Eine Verbandsstrategie, die auch umgesetzt wird

S_21     Für Fortgeschrittene: Recht im Ehrenamt. Interaktive  Fallbeispiele.

S_22     Qualitätsmanagement im Ehrenamt - Umsetzbar und Schritt für Schritt dargestellt

S_23     Veranstaltungsplanung - "Wie gehe ich's an?"

S_24     Konzeptentwicklung - Planung sichert den Erfolg

S_25     Engagement-Express. Zeitreise im Ehrenamt mit der historischen Straßenbahn

S_27     Ideation Lounge - Anerkennung

S_28     Frauen für Führungspositionen im Ehrenamt - wie gewinnen und halten?

S_29     Aspekte der Organisationsentwicklung – Veränderungsprozesse initiieren

S_30     Und wo bleibe ich? Resilienz stärken in Ehrenamt und Selbsthilfe

S_31     Wenn sozialer Kit unbequem wird… entstehen Brüche, Innovation und Veränderung

S_32     Hass im Netz: Rechte Online-Strategien und zivilgesellschaftliche Antworten

S_33     Online Volunteering

S_34     Online Fundraising - gewusst wie!

S_35     Service Learning an Hochschulen – Ein Gewinn für alle Seiten

S_36     Zivilgesellschaft stärken. Der Ansatz des Goethe-Instituts in Tunesien. 

S_37     Engagement mal anders - Formen und Potenziale privater nachbarschaftlicher Hilfen

S_38     Jugendliche + Ehrenamt = FSSJ. Gewinnen, Motivieren, Begeistern - wie geht das?

S_39     New Work: Wie wir Arbeitswelt und Ehrenamt erfolgreich verbinden