Gudrun Brendel-Fischer

Grußwort am Samstag, 07.07.2018

Frau Gudrun Brendel-Fischer ist seit 2007 Mitglied des Bayerischen Landtags und seit März 2018 Ehrenamtsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung.

Von 2008 bis 2013 war sie Vorsitzende der AG Frauen in der CSU-Fraktion und seit 2013 ist sie stellvertretende CSU-Fraktionsvorsitzende.

Außerdem ist Frau Brendel-Fischer langjährig in der Jugendverbandsarbeit ehrenamtlich tätig, Bezirksvorsitzende des Verbandes für Gartenbau und Landespflege und ehrenamtliche Vorsitzende des Gefängnisbeirates an der JVA Bayreuth.
Foto: Christine Schulz 

Henning Baden

F_18: Da kann ja jede*r kommen! Freiwilliges Engagement und Inklusion mit Dr. Jürgen Auer

Henning Baden hat das bagfa-Projekt „Sensibilisieren, Qualifizieren und Begleiten: Freiwilligenagenturen als inklusive Anlauf- und Netzwerkstellen für Engagement weiterentwickeln“ für die bagfa von 2014-2017 aufgebaut.
Foto: Florian Janssen

 

 

Roland Beierwaltes

F_13: Gallery Walk mit Juliane Freund, Dr. David Reinisch, Maximilian Richt und Leonard Wolf

Herr Beierwaltes ist Geschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Kronach. 
Foto: privat

 

 

Elisabeth Benzing

S_30: Und wo bleibe ich? Resilienz stärken in Ehrenamt und Selbsthilfe mit Theresa Keidel

Elisabeth Benzing ist stellvertretende Geschäftsführerin Kiss Mittelfranken, Gesundheitsberaterin und Heilpraktikerin. Seit über 40 Jahren ist sie für die Leitung und Begleitung von Gruppen sowie diverser Fortbildungen zuständig.
Foto: privat

 

 

 

Prof. Dr. iur. Thomas Beyer

S_21: Für Fortgeschrittene: Recht im Ehrenamt. Interaktive Fallbeispiele.

Herr Beyer ist Professor für Recht in der Sozialen Arbeit an der Technischen Hochschule Nürnberg, sowie Landesvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt in Bayern und stellvertretender Vorsitzender des Präsidiums des AWO-Bundesverbandes.
Foto: S. Knoll

 

 

 

 

Dorothee Bucka

S_36: Zivilgesellschaft stärken. Der Ansatz des Goethe-Instituts in Tunesien. mit Judith Mirschberger und Amel Said

Frau Bucka ist seit 2011 Leiterin des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement beim Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen.
Schwerpunkt: Bürgerschaftliche Initiativen anzustoßen, zu unterstützen, zu qualifizieren. Menschen mit den gleichen Anliegen zusammenbringen.
Foto: privat

 

 

Malte Burdekat

F_15: Storyfinding & Storytelling - Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit mit Neuen Medien

Malte Burdekat ist Mediensoziologe, Produzent und Berater, sowie Dozent für Journalismus, Kommunikations und Medientheorie (u.a. an der TH Nürnberg).
Foto: Ales Wittchen