Hochschulkooperation Ehrenamt

Die Hochschulkooperation Ehrenamt ist ein seit Jahren bewährter und erfolgreicher Zusammenschluss von vier Hochschulen, dem Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern sowie der Freien Wohlfahrtspflege Bayern. Die Hochschulkooperation Ehrenamt ist verantwortlich für die berufsbegleitende Weiterbildung „Professionelles Management von Ehrenamtlichen“, die seit 2009 in Deutschland und seit 2013 auch in Österreich erfolgreich angeboten wird. Die Weiterbildung schließt mit dem zertifizierten Abschluss „Freiwilligenmanager/in HKFM“ ab.

Infos unter www.hochschul-kooperation-ehrenamt.de


Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Fakultät Sozialwissenschaften
Prof. Dr. Doris Rosenkranz

Evangelische Hochschule Nürnberg
Vizepräsidentin für Internationales
Prof. Dr. phil. Helene Ignatzi

Katholische Stiftungshochschule München
Institut für Fort- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung
Prof. Dr. Bernhard Lemaire

Fachhochschule Oberösterreich
Prof. Dr. Markus Lehner

Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
Dr. Thomas Röbke
Geschäftsführender Vorstand

Freie Wohlfahrtspflege Landesarbeitsgemeinschaft Bayern
Prof. Dr. Thomas Beyer
Vertreter der Freien Wohlfahrtspflege
Landesarbeitsgemeinschaft Bayern

St. Virgil Salzburg
Dr. Gunter Graf